Sehen Sie die Seite in augenschonenderen Farben.
Konto
Zum Shop Zur Kasse
Produkt hinzugefügt Produkt hinzugefügt

EyeMedica®
Contacts Comfort

Augen-Tropfen

Speziell für Kontaktlinsenträger
Fördert die Regeneration des Tränenfilms bei beanspruchten Augen durch das Tragen von Kontaktlinsen. Erhöht den Tragekomfort und die Gleitfähigkeit.


Für alle Kontakt­linsen geeignet

Handliche Tropf­dosierung

Ohne Konservierungs­mittel & Phosphate

Mit 0,3% Hypromellose


9,49 € *
Inhalt: 10 ml (94,90 € * / 100 ml)
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Versand innerhalb von 1-2 Werktagen

Wissenswertes über EyeMedica® Contacts Comfort Augen-Tropfen

Warum wird eine Pflege speziell für Kontaktlinsenträger benötigt?

Beim Tragen von Kontaktlinsen entsteht eine mechanische Reizung am Tränenfilm, die dazu führen kann, dass dieser geschädigt wird und reißt. Dadurch wird die Tränenflüssigkeit nicht mehr vollständig auf der Augenoberfläche verteilt. Die Folgen können fehlender Tragekomfort, trockene und gereizte Augen sowie lang anhaltende Augenbeschwerden bis hin zur Kontaktlinsenunverträglichkeit sein.

Wie wirken EyeMedica® Contacts Comfort Augen-Tropfen?

EyeMedica® Contacts Comfort Augen-Tropfen sind speziell auf die Pflegebedürfnisse von Kontaktlinsenträgern abgestimmt. Sie enthalten den apothekenbekannten Inhaltsstoff Hypromellose (0,3 %). Das Cellulosepolymer fördert durch die Befeuchtung der Augenoberfläche die Regeneration des beschädigten Tränenfilms, steigert den Tragekomfort und die Gleitfähigkeit und lindert lang anhaltend Beschwerden durch das Tragen von Kontaktlinsen.

Wie funktioniert der sterile Verschluss?

Durch Druck auf die Flasche steigt im Inneren des Dosier-Systems der Druck. Die Flüssigkeit sammelt sich im inneren Bereich der Dosierspitze, die zu diesem Zeitpunkt noch mikrobiologisch dicht abgeriegelt ist. Erst wenn der Druck auf der Innenseite weiter steigt, gibt die abdichtende Membran die Auslassöffnung frei. Durch den Austritt eines Tropfens wird ein gleichzeitiges Eindringen von Keimen wirksam verhindert. Danach schließt sich die Dosieröffnung wieder. Der Druckausgleich innerhalb der Flasche erfolgt über eine Filter-Membran, welche die Umgebungsluft steril filtriert, bevor diese in die Flasche gelangen kann. Der auf der Dosieröffnung verbleibende Resttropfen verdeutlicht, dass keine Flüssigkeit in die Flasche zurückgesaugt werden kann. Der Resttropfen kann durch leichtes Klopfen auf den Flaschenboden entfernt werden.

Wie wende ich EyeMedica® Contacts Comfort Augen-Tropfen an?

Zum Öffnen der Flasche entfernen Sie den Sicherheitsring durch Ziehen an der vorgefertigten Lasche, bis dieser komplett entfernt ist (1). Danach heben Sie die Kappe durch Ziehen nach oben ab (2). Legen Sie den Kopf etwas zurück, sehen Sie nach oben und ziehen Sie das Unterlid leicht vom Auge ab (3). Halten Sie die Flasche mit der Tropföffnung nach unten und geben Sie 3 bis 5-mal täglich einen Tropfen in den Bindehautsack des Auges (4). Die Kontaktlinsen müssen bei der Anwendung der Augen-Tropfen nicht entnommen werden. Schließen Sie langsam die Augen, damit sich die Flüssigkeit gleichmäßig auf der Oberfläche des Auges verteilen kann. Vermeiden Sie jegliche Berührung der Tropföffnung mit dem Auge oder den Händen. Ein sich eventuell an der Tropföffnung noch befindlicher Tropfen sollte durch leichtes Klopfen auf den Flaschenboden entfernt werden. Setzen Sie nun die Kappe durch leichten Druck wieder auf die Flasche auf (5). Wenn sich die Beschwerden verschlimmern sollten oder keine Besserung eintritt, suchen Sie Ihren Augenarzt auf.

Das spezielle, innovative Sterilfilter-System der Flasche bedingt allerdings auch, dass nach jeder Entnahme einige Sekunden Wartezeit ohne Druck auf die Flasche verstreichen müssen, damit wieder genügend Luft einströmen kann. Ohne diese Wartezeit ist die weitere Entnahme nur erschwert möglich. Aufgrund physikalischer Gegebenheiten des Luftfiltersystems ist mit zunehmender Entleerung der Flasche etwas mehr Druckaufwand erforderlich.

Wie soll ich EyeMedica® Contacts Comfort Augen-Tropfen lagern?

• Bei 2 °C bis 25 °C lagern. Vor Frost schützen.
• Verschließen Sie die Flasche nach Gebrauch wieder mit der Verschlusskappe.
• Flasche vor Licht geschützt im Originalkarton aufbewahren.

Details zum Produkt

Medizinprodukt mit 0,3 % Hypromellose

EyeMedica® Contacts Comfort Augen-Tropfen sind speziell auf die Pflegebedürfnisse von Kontaktlinsenträgern abgestimmt. Sie enthalten den apothekenbekannten Inhaltsstoff Hypromellose (0,3 %). Das Cellulosepolymer fördert durch die Befeuchtung der Augenoberfläche die Regeneration des beschädigten Tränenfilms, steigert den Tragekomfort und die Gleitfähigkeit und lindert lang anhaltend Beschwerden durch das Tragen von Kontaktlinsen.

Zusammensetzung:

Hypromellose 0,3 %, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Natriumtetraborat, Borsäure, Wasser für Injektionszwecke

Packungsgröße:

Verkaufseinheit: 1 x 10 ml. 10 ml = ca. 165 Anwendungen

Anwendung:

Je nach Bedarf 3 bis 5 mal täglich 1 - 2 Augentropfen in jedes Auge oder auf die Innenseite der Kontaktlinse geben

Hinweise:

Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht verwenden bei beschädigter Flasche oder Siegelring. Die Augentropfen dürfen nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwendet werden. Nach dem ersten Öffnen der Flasche die Augentropfen nicht länger als 3 Monate verwenden. Zwischen 2 °C und 25 °C lagern. Vor Frost schützen. Verschließen Sie die Flasche nach Gebrauch wieder mit der Verschlusskappe. Flasche vor Licht geschützt im Originalkarton aufbewahren.

Bitte beachten Sie die Gebrauchsinformation im Beipackzettel.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

 

INNOVATIVE PRODUKT-TECHNOLOGIE

Made in Germany

Das einzigartige, handliche Tropfdosierungs-System

Durch das einzigartige und innovative OSD-Dosierungssystem (Ophthalmic Squeeze Dispenser) kann zu 100% auf Konservierungsmittel verzichtet werden. Dennoch werden die Sterilität der Augentropfen und eine lange Haltbarkeit gewährleistet. Darüber hinaus ermöglicht das System eine einfache und tropfgenaue Dosierung. Eine 10 ml Flasche hat somit eine Reichweite von circa 165 Anwendungen. Durch einfaches Drücken der Flasche wird an der Dosieröffnung ein Tropfen sichtbar, der sich ab einer gewissen Größe löst.

  • Augentropfen ohne Konservierungsmittel
  • Easy Squeeze – leichtes
    und genaues Tropfen
  • Sterile Augentropfen ohne Konservierungsmittel